Satus TV Birsfelden

Rhönrad 

Kontakt / Leitung: Simon Rufener

Das Rhönrad ist ein Sportgerät, das aus zwei Reifen besteht, die durch sechs Sprossen – zwei einfache Stangen (Spreizsprossen), zwei Griffsprossen und zwei Brettsprossen – miteinander verbunden sind. Der Durchmesser des Rades variiert je nach Grösse der Turnenden, so dass die/der Turnende fast gestreckt auf den Brettern stehen kann und sich an den Griffen hält. Die «Schönheit» einer Kür wird mit der Ausführung bewertet. Kopf, Rumpf, Arme, Hände, Beine und Füsse sollten möglichst gestreckt sein (wo vorgeschrieben).

Anfänger ab 2. Primarschule

Fr 18:00 19:30 Turnhalle Sternenfed unten

Fortgeschrittene 

Mo 20:00 21:30 Turnhalle Sternenfeld unten
Fr 18:45 20:15 Turnhalle Sternenfeld unten


 

 


Rhönrad WM 2018 CH

Mai 2018 Magglingen

 

Der/die CH-Medaillen-Gewinner/-innen, v. l.: Sabine Krumm, Simon Rufener und Cheyenne Rechsteiner

 


Rhönrad WM 2016 USA

Juni 2016 Cincinnati

nach oben